Herzlich Willkommen auf der Homepage der Black Smith Pipers, der ersten Dudelsack-Gruppe Niederösterreichs, der Pipeband für Ihr Event!

 

Ganz gleich ob Geburtstags-Überraschung, Firmen- oder Weihnachtsfeier, oder als gemeinsamer Auftritt mit einer Blasmusik-Kapelle, ein Auftritt der Black Smith Pipers ist immer ein besonderes Highlight. - Wir bringen schottisches Flair in Ihre Veranstaltung.

 

 

 

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

 

 

 

 

 

Die Anfänge der Band – und wie sie zu dem Namen kam

 

Die Band „The Black Smith Pipers“ wurde von Matthias Grabner aus Leobersdorf und Andreas Lechner aus Lanzenkirchen im Jahr 2009 gegründet.

 

Bereits 1998 entdeckte der damals 17-jährige Matthias Grabner seine Liebe zum schottischen Dudelsack und brachte sich das Instrument im mühsamen Selbststudium bei. In den Anfangsjahren war das Probelokal der Band noch im Keller des Gasthauses „Zur Schmiede“ in Katzelsdorf.


Zu dieser Zeit trugen die Mitglieder der Band noch einheitlich schwarze Kilts ohne dem typischen Karo-Muster. Also setzte sich der Name aus den schwarzen (black) Kilts und dem Proberaum im Gasthaus zur Schmiede (Schmied = Smith) zusammen.

 

Als Black Smith wird im Englischen auch der Hufschmied bezeichnet, welcher mit dieser Wortkreation aber nichts zu tun hat. Seit 2012 sind die „Black Smith Pipers“ in Schönau an der Triesting beheimatet.

 

 

 

 

HOME - DIE BAND - AUFTRITTE - SPIELEN LERNEN - KONTAKT - LINKS
COPYRIGHT 2015 BLACK SMITH PIPERS